Schlagwort: Freiheit

  • Gewissen

    In einer Krisenzeit, wie wir sie momentan erleben, sehen wir uns von zwei Seiten bedroht. Einerseits können wir uns angesichts einer Entwicklung, die gewaltige Umbrüche mit sich bringt und die Welt in technischer, politischer und wirtschaftlicher Hinsicht radikal verändert, sehr klein, machtlos und unbedeutend vorkommen. Wir werden mutlos, depressiv, vielleicht sogar apathisch und suchen, uns…

  • Reibungslos, gedankenlos, sinnlos

    Als kleiner Junge, ich war vielleicht neun oder zehn, träumte ich einmal den Traum technischer Perfektion. Ich erinnere mich, dass ich zusammen mit ein paar Spielkameraden genussvoll die Vision eines vollautomatisierten Hauses heraufbeschwor. Wir fantasierten, wie überall roboterähnliche Greifarme uns alles, was wir uns nur wünschten, anreichen würden. Modelleisenbahngleise zögen sich durchs Haus und kleine…

  • Spirituelle Eltern, spirituelle Kinder

    Schon seit Anfang des letzten Jahrhunderts ist die freie Entwicklung des Kindes ein Ideal, das immer wieder Eltern und Pädagogen beflügelt hat. In der heutigen Zeit mit ihren zentralistischen Bestrebungen in Politik und Wirtschaft, mit Macht- und Meinungsmonopolen und einer zunehmenden Delegitimierung der Eltern als erzieherische Instanz, ertönt der Ruf nach der freien Kindesentwicklung vielleicht…

Datenschutz Impressum